Der vorzügliche Bud auf der Jagd&Angel-Messe Leipzig 2015

Gestern Morgen , oder sollte ich besser sagen mitten in der Nacht , kam unsere Mama auf die Idee aufzustehen, unseren Hunderucksack aufzusetzen und uns reisefertig zu machen. Dabei war ich noch sooo müde! Die Spannung im Abenteuermobil stieg mit jedem Kilometer, den wir fuhren, wo würde es dieses mal hingehen?

ausstellung.png
Wir landeten auf einer Messe , der Jagd&Angel-Messe in Leipzig. Überall davor standen wohlriechende Würstchenbuden und ich bekam gleich Appetit. Doch wir gingen statt zu einer der Würstchenbuden in das Messegebäude und dort wimmelte es von Hunden. Ich sollte also mal wieder laufen, so so. Nach der Anmeldung warteten wir am Ring und schauten zu. Papa beäugte auch schon die Auswahl an den Angelständen, die ziemlich gewaltig ausfiel. Während Mama und ich am Ring warteten, bekam ich viele Komplimente, weil ich so ein hübscher Junge bin. Mama freute das mehr als mich, für mich war das nicht so interessant.

Wir waren Nummer 14 und bis es los ging, trafen auch ein paar bekannte Gesichter ein! Mamas Freundin Steph und ihr Freund mit den schmackhaften Ohren kamen zum Zuschauen, die beiden hatten wir zuletzt als Welpen gesehen. Lucy hatte es sehr bequem auf Stephs runden Schwangerschaftsbauch und konnte von diesem Logenplatz gut zusehen.

Auch unser Züchter war wie immer vor Ort um mich anzufeuern und hatte meine Mutti Cloud dabei. Es war toll ihn wiederzusehen und sich streicheln zu lassen. Dann waren wir als Startnummer 14 auch schon dran!

Zuerst liefen wir mit zwei anderen Rüden im Ring ein paar Runden. Dann war der erste dran, während wir anderen warteten. Die beiden waren aus bekannten Zuchten und harte Konkurrenz für mich. Danach war auch der zweite dran und zuletzt ich. Ich musste erstmal auf einen Tisch und wurde einmal mehr befummelt und hätte lieber etwas mit dem Richter gespielt, dann lief ich alleine Runden, dann musste ich etwas stehen und zum Schluss liefen alle nochmal zu dritt. Ich bekam den dritten Platz, was mich aber nicht störte, denn ich hatte die Bewertung v bekommen, also vorzüglich! Besser geht es gar nicht mehr und wir freuten uns alle!

Mein einziger „Mangel“ war es, dass ich zu dünn sei und mehr essen sollte. Das gefiel mir! Ich bekam schon immer üppige Portionen mit Nachschlag und Snacks, aber ein junger Mann nimmt nun mal nicht so schnell zu, wenn er im Wachstum ist. Zur Belohnung gab es dann Salamisticks, die mir gut schmeckten und Lucy bekam auch etwas.

Unser Züchter musste dann auch schon los und wir schauten uns die Messe gemeinsam mit Mamas Freunden an. Wir machten auch am Bratwurstand halt und jetzt ratet, wer sich die Bratwurst mit Mama teilen durfte! Sie pustete immer ein Ende kalt und ich biss es ab, gutes Teamwork. Lucy saß in Papas Mantel und konnte so auch ab und zu naschen, nur nicht soviel wie ich.

steph

Gib eine Beschriftung ein

Steph mit Lucy und ich mit Mama, die vor lauter Stolz ganz dümmlich grinst. Wenigstens ich bin wie immer gut getroffen.
Es gab sehr viel zu sehen und zu schnüffeln und es waren sehr viele Dackel da. Es war sogar ein Auslauf mit Welpen drin da, die zwar süß waren (nicht so süß wie ich), mir aber leid taten. Jeder konnte sie anfassen und ihre Mutti war nicht mit im Gehege, das fand ich nicht toll. Immerhin konnten sich die kleinen Dackel ja so sämtliche Keime einfangen! Meine Kindheit, bei meinem Züchter, war schöner gewesen, er hat gut auf uns aufgepasst und sich unsere Menschen, die zu uns kamen, auch erst einmal angeschaut. Gute Züchter lassen ihre Welpen nicht auf Ausstellungen von tausenden Menschen anfassen. Das wollte ich nur einmal gesagt haben!

Am Nachmittag brachen dann auch Steph und Hendrik auf,  ich hoffe ich sehe die beiden bald wieder. Lucy, die ihr neues Swaroswkihalsband trug, bekam ebenso viele Komplimente wie ich von völlig fremden Menschen. Nachdem Papa ganz viele Angelsachen erstanden hatte , ging es heim. Wir waren so müde! Abends erwartete uns noch eine tolle Überraschung: Baldi kam zu Besuch! Ein toller Tag, alles in allem.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s