Wo sich Hund und Hase Gutenacht sagen

Der freundlichste Hund der Welt

Dackel haben einen starken Jagdtrieb, das weiß vermutlich jeder. Ob Vogel, Katze oder Eichhörnchen, Lucy beginnt sehr schrill und aufgeregt zu bellen, sobald ein anderes Tier auf ihrem Radar erscheint und würde nur zu gerne hinterher. Aber heute geht es gar nicht um Dackel! Heute verrate ich euch etwas über meine flauschige Freundin Sina, das Golden Retriever Mädchen, und ihren besten Freund. Sina kennt ihr ja bereits, sie ist ein unglaublich freundlicher Hund. Sie hat immer ein Lachen im Gesicht und steckt mit ihrer fröhlichen Art an. Als Golden Retriever ist ihr Jagdtrieb eher gering und bezieht sich eher auf Essbares, das man klauen könnte, als auf Tiere. Außerdem lieben die meisten Retriever Wasser und Apportieren oft sehr gut. Sina hat sogar schon lebendige Tiere in ihrem Maul getragen und das so behutsam, dass diese nicht einen Kratzer hatten, sondern nur etwas vollgesabbert waren. Leider finden die unfreiwillig transportierten Vögelchen und Mäuse das große glückliche Hundetier dann doch etwas unheimlich und haben keine Lust mit diesem zu spielen. Dann kam jedoch Pepe.

Ziemlich beste Freunde

Obwohl er wahrscheinlich denkt, er sei eine Art Hund, ist er eigentlich ein Kaninchen. Er musste von den Menschlingen mit der Flasche aufgezogen werden und verbrachte seine Jugend in einem Tierschutzverein aus Mecklenburg-Vorpommern, der jedes Jahr großartige Arbeit leistet. Meine Oma adoptierte Pepe und ein paar seiner Freunde dann und so lernten sich Sina, der freundlichste Hund der Welt und Pepe, das freundlichste Kaninchen der Welt, kennen.

Pepe war als Flaschenbaby sehr zutraulich und kannte Hunde schon aus Tierschutzzeiten. Er hoppelte ohne Furcht einfach zu Sina und sie hatte endlich ein Tier gefunden, das sich nicht vor ihr fürchtete. Meistens schlendern die beiden zusammen durch den Garten, Sina sammelt die kleinen runden Murmeln, die Pepe verliert und die ja Hundeleckerlies sein müssen, schnell auf, was meine Oma ziemlich eklig findet und manchmal liegen die beiden auch einfach nur zusammen herum. Oma sagt oft, die beiden seien ihre beiden Hunde.

Lucy und ich haben Pepe auch kennengelernt und waren fasziniert. Jedoch blieb Pepe während unseres Besuchs lieber in seinem Hasenauslauf, sicher ist sicher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s