The Mystery Blogger Award

Gerade eben haben wir überlegt, über was wir denn heute zum Welttag des Hundes schreiben könnten und bemerken plötzlich, dass Schätersky und Frauchen uns für den Mystery Blogger Award nominiert haben! Wie cool! Vielen Dank dafür, wir sind gern dabei! 🙂

Was ist der Mystery Blogger Award?

Vergleichbar ist dieser Blog Award mit dem Liebster Award, den wahrscheinlich jeder schon mal irgendwo gesehen hat. Man wird nominiert, bekommt ein paar Fragen und darf anschließend selbst neue Fragen stellen und neue Leute nominieren. Die genauen Regeln findet ihr hier:

mystery-blogger-award-logo

This is an award for amazing bloggers with ingenious posts. Their blog not only captivates, it inspires and motivates. They are one of the best out there, and they deserve every recognition they get. This award is also for bloggers who find fun and inspiration in blogging and they do it with so much love and passion.

Okoto Enigma is the creator of the award. To motivate the Blogger please do visit her blog.

The Rules of the Award

  • Put the award logo/image on your blog.
  • List the rules.
  • Thank whoever nominated you and provide a link to their blog.
  • Mention the creator of the award and provide a link as well.
  • Tell your readers 3 things about yourself.
  • You have to nominate 10 – 20 people.
  • Notify your nominees by commenting on their blog.
  • Ask your nominees any 5 questions of your choice; with one weird or funny question (specify)
  • Share a link to your best post(s).

Der fantastische Bud (Jaja, und der Rest seines Teams) stellt sich dem Mystery Blogger Award:

Drei Dinge über uns

dackel-bellt-viel

1. Lucy hört man, bevor man sie sieht. Fairerweise muss man sagen, so leicht sieht man sie aber auch nicht, so nah am Boden… Sie bellt aber nicht nur, wenn sie irgendetwas entdeckt hat, sondern auch einfach so, aus Spaß, beim Spielen, wenn sie ihre drolligen 5-Minuten hat, … Also immer.

fledermausdackel.jpg

2. Bud ist ziemlich schlau, nur leider benutzt er diese Fähigkeit gern für das Böse. Er klettert heimlich das Sideboard im Flur hoch, um Leckerlis zu klauen oder entriegelt seine Transportbox. Zum Glück beherrscht er die Kräfte des Einschleimens genauso gut und kann so dem schlimmsten Anschiss entgehen.

dackel spielt the parallax-1

3. Bevor ich ein Dackelfrauchen wurde, habe ich meine Freizeit überwiegend mit Computerspielen wie „World of Warcraft“ verbracht. Ich liebe Spiele zwar immer noch, spiele aber nicht mehr so extrem und auch gern unterwegs Mobile Games.(Geheimtipp: The Parallax! :D)

Schätersky und Frauchen’s Fragen:

Wenn dein zehnjähriges Ich dein heutiges Leben sähe, was würde es sagen? Wäre es zufrieden mit dir?

Oh weia. Also, als Zehnjährige war ich den ganzen Tag nur am Lesen und schätze, das Germanistikstudium wäre schon im Sinne meines früheren Ichs. Auch, dass mittlerweile schon mal Illustrationen für ein Kinderbuchprojekt und Kurzgeschichten von mir in „Mein Hund sagt Nein“ und „Best of Issn Rüde und andere Geschichten“ veröffentlicht wurden, hätte meinem 10-Jährigen-Ich wohl gefallen. Aber natürlich hatte ich als Kind eine vollkommen falsche Vorstellung davon, wie ich als Erwachsene sein würde. (Ihr wisst schon. So mit vernünftig und eher mit Steuererklärung statt mit Blog…) Fest steht jedoch, dass ich damals schon wusste, dass ich irgendwann einen eigenen Hund haben würde, da ich an der Seite einer wundervollen Golden Retriever Lady namens Tjaka aufgewachsen bin und heute habe ich gleich zwei kleine Monster.

Das Gruseligste auf dieser Erde ist… ?

  • Lucy: Rentner! Mit! Tüten! Arrgh!!! Warum haben die diese Tüten und was ist da drin?!
  • Bud: Meine Mama vor dem ersten Kaffee. Lol.
  • Frauchen: Wenn der Hund etwas kaut und schnell runterschluckt, bevor man gucken konnte – vorzugsweise draußen, im Dunkeln. Ja, Bud, ich meine dich, du alte Schweinenase.

Du bekommst eine Reise zu einem Ort deiner Wahl geschenkt. Inklusive Hin- und Rückteleportation, sodass die Mitnahme deines Hundes/deiner Hunde kein Problem ist. Wohin geht es?

Lucy: HAAALT, ICH WILL ANTWORTEN, ICH, iiiiiiiiich! -Würstchenmanufaktur. Danke. Rückteleportation brauchen wir nich.

Was ist das größte Rätsel deines Lebens?

Wie kann ein so kleiner, niedlicher Hund wie Lucy, wenn sie wie ein kleiner Engel auf meinem Schoß schlummert, so barbarisch furzen, dass meine Nasenscheidewand weggeätzt wird und mir die Wimpern schmelzen und wieso macht die das immer bei mir?

Wie nennt man bei euch das, was vom Apfel übrig bleibt?

Apfelkriebsch. Richtig geraten, wir sind Sachsen. 😀

12741886_1711175349127087_3542759047987775311_n

Unsere Fragen lauten:

  1. Was war das entscheidende Etwas, mit dem euch euer Hund von sich überzeugt hat, als ihr ihn ausgewählt habt?
  2. Euer Hund ist für einen Tag König eines feudalen Reiches. Welche Gesetze würde er sofort anordnen?
  3. Was war der blödeste Spruch, den euer Hund schon mal beim Spazieren gehen von Passanten zu hören bekommen hat? (Zu Bud hat mal eine Omi gesagt, er würde mal ein Kampfhund werden. Jup. Is’n tiefergelegter Rottweiler. Oder ein langbeiniger Dackel auf Stelzen, sucht es euch aus.  -Haha, Sascha!)
  4.  Was wäre eure Überlebensstrategie in der Zombieapokalypse?
  5. Euer Hund darf einen Tag auf eine Südseeinsel, welche drei Dinge packt er in sein Köfferchen?

Wir sollen zehn bis zwanzig Blogs nominieren – unabhängig vom Bekanntheitsgrad. Also legen wir mal los! Ein paar Blogs wurden ja schon genannt, deswegen haben wir versucht, ein paar noch nicht nominierte Blogs zu finden. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig! Wir verlinken eure Beiträge dazu dann noch später hier, also sagt einfach in den Kommentaren Bescheid, wenn ihr mitmachen wollt. 🙂

Die Nominierten siiind:

  1. Django von Doberklasse hat den perfekten Zombiesurvivalplan
  2. Lola von miDoggy
  3. Shiva Wuschelmädchen hat auch schon fleißig in die Tasten gehauen
  4. Team Hundeseele hat sich dem Mystery Blogger Award gestellt
  5. Goldnasenglück
  6. Cäsar mein Leben auf 4 Pfoten hat sich den Fragen tapfer gestellt
  7. Das G-Team
  8. Retro Mops Welt 
  9. Küstenwuff ’s Beitrag findet ihr hier
  10. Hanna die göttliche Nebelkrähe 
  11. Dori – tauber Hund, na und?
  12. Genau du, der du das liest. 😀

…Ach ja, und unsere besten Artikel sollen wir ja auch noch verlinken. Mhhh. Wenn man unserer Statistik glauben darf, ist unser beliebtester Beitrag ausgerechnet der, der die schlimmste Click-Bait-Überschrift hat! (Verdammt, schon wieder!)

Advertisements

14 Gedanken zu “The Mystery Blogger Award

  1. Anoobis schreibt:

    Lieber Bud!
    Dein Schreibstil ist einfach herrlich, und obwohl ich Deine Geschichten auch gern aus Deiner Perspektive lese, fand ich es auch mal spannend ausnahmsweise etwas über Dein Frauchen zu erfahren, die ja ein bisschen die Stimme aus dem Hintergrund ist. 😉 Ich spiele auch WOW, auf welchem Server wart Ihr denn? Euren Geheimtipp habe ich auch gleich ausprobiert, was der Bud empfiehlt muss ja was dolles sein! 😉 Danke dafür The Parallax gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße, Deine Anoobis

    • derfantastischebud schreibt:

      Hallo Anoobis (Den Namen find ich klasse :D),
      Dankeschön! 🙂 Ich war damals auf Malygos, aber das ist schon ein paar Jahre her, nach MoP habe ich aufgehört.^^‘ Dann noch viel Spaß und lass dich nicht von den SH311 fressen. 😀
      Liebe Grüße,
      Nachtschatten Mewphisto, Bezwingerin des gefallenen Königs ^^

      • Anoobis schreibt:

        Hihi danke! Ich bin Blackmoore 😉 Pandaria war auch echte Scheiße! Aber Legion ist schön geworden. Danke, ich gebe mir Mühe! Und ich hoffe Bud lässt Dich mal wieder zu Wort kommen! 😉
        Liebe Grüße an ihn und Lucy, Anoobis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.