Das tapferste Tier beim Tierarzt

... war nicht der Dackel! Pointe zerstört! Aber fangen wir von vorne an! Vor über einem Jahr fiel den Zweibeinern beim Kämmen des Stubentigers ein kleiner Knubbel auf. Er war weich und ließ sich hin und her schwabbeln, dennoch wurde Kyras Addon dem Tierarzt vorgeführt. "Is nicht weiter schlimm", lautete die Diagnose, "Wird ein Grützbeutel … Das tapferste Tier beim Tierarzt weiterlesen

Advertisements

Von Ost nach Nord

Die See ist schön. Feiner Sandstrand, duftende Luft, das Gefühl, am Rand der Welt zu stehen. Vielleicht kam es deswegen in den Familien von Herrchen und Frauchen zur Flucht ans Meer? Den Anfang machte, kurz nachdem wir bei unseren Eltern eingezogen waren, Frauchens Mom. Der nächste Kandidat war dann Frauchens nerdiger Bruder (Booogi! Huhu!), den … Von Ost nach Nord weiterlesen

Über Nacht bei Finn

Manchmal sind die Zweibeiner doch etwas anstrengend. Also, nicht, dass wir die beiden Menschlinge nicht gern dabei hätten, aber man kann einfach nicht in Ruhe buddeln und schnüffeln, weil sie immer etwas sehen und dann ziehen. Freunde ohne sie besuchen? Fehlanzeige. Doch vor kurzem bot sich uns DIE Gelegenheit! Unsere Tante Lisi hatte angeboten, die … Über Nacht bei Finn weiterlesen

Zu Besuch in der Schweiz – Lucy trifft ihre Schwester Angel

In letzter Zeit hatte ich kaum Zeit für meinen Blog. Ich hatte allerhand zu tun: Den Biomüll klauen, Bäume markieren, auf meinem Geweih kauen, Frauchens Gesicht abschlecken, nachdem ich den Biomüll geklaut hatte... Jedoch habe ich auch ein aufregendes Abenteuer hinter mir und habe gerade mal ein paar Minuten nach dem Gassi und vor dem … Zu Besuch in der Schweiz – Lucy trifft ihre Schwester Angel weiterlesen

Wie bringe ich meinen Hund im Sommer zum Trinken?

Diese Frage beschäftigte in letzter Zeit unsere Zweibeiner, denn die Temperaturen kletterten hoch und ich runter, auf den kühlen Fliesenboden. Doch wenn man einmal so schön liegt, wozu aufstehen und zum Wassernapf laufen? Hunde, die gebarft werden, trinken oftmals weniger, da im rohen Fleisch bereits Flüssigkeit enthalten ist. Beziehungsweise, da Barf natürlicher ist als Trockenfutter, … Wie bringe ich meinen Hund im Sommer zum Trinken? weiterlesen

Dackel allein zu Haus und Besuch aus dem Auenland

Seit einer Weile war es hier sehr ruhig und das ist wie immer die Schuld der Zweibeiner. (An meiner aufregenden Persönlichkeit kann's  ja gar nicht liegen!) Es begann schon in den letzten Tagen damit, dass wir grob vernachlässigt wurden. Stattdessen waren die Zweibeiner total beschäftigt - und das nicht mit Dackelkram! Ich überlegte bereits, ob … Dackel allein zu Haus und Besuch aus dem Auenland weiterlesen

#WirLiebenBlogs

Wir lieben Pansen - okay, und Blogs auch. Es begann eigentlich schon lange vorher, doch seit der Deadline der DSGVO ist das Blogsterben erst richtig fortgeschritten. Sie hatte jedoch auch, neben dem tragischen und noch immer betrauerten Verlust unserer Social Media Buttons und dem romantischen Dichten von Datenschutzerklärungen, auch einen kleinen Silberstreif am Horizont: Man … #WirLiebenBlogs weiterlesen

Lucyssee – Der Dackel und das Hühnchen des Schreckens

Eigentlich dachten wir ja, unser nächster Artikel handelt von dem coolen Fotokurs, bei welchem Lucy als Hundemodel dabei war. Nach diesem Tag waren wir ziemlich happy über das tolle Erlebnis und genauso k.o. und verbrachten den ganzen Sonntag auf der Couch und zur Belohnung gab es leckere frische Hühnerkeulen. Als Barf-Esser sind wir das rohe … Lucyssee – Der Dackel und das Hühnchen des Schreckens weiterlesen