Lucys Kleiderschrank II: Halsbänder

WERBUNG


Menschlinge sind ziemlich seltsam, irgendwie neigen sie alle dazu, irgendetwas zu sammeln. Bei Mama ist es ganz offensichtlich, dass sie ein ernsthaftes Problem mit Halsbändern hat. Lucy hat mittlerweile eine ganze Sammlung und die wächst ständig, da ihr ja alles steht. Für Mädchen gibt es ja auch tausende verschiedene Halsbänder, für uns Rüden ist die Suche da oft schwieriger, deswegen bin ich froh, nicht ständig Opfer von Mamas Halsbandsucht zu werden.

Dackeliger Partnerlook

Auf der ersten Ausstellung, auf der wir jemals waren, sind wir nur Besucher gewesen. In erster Linie wollten wir nur unseren Züchter dort treffen und Leckerlis kaufen, aber ein Halsbandverkäufer entdeckte mit geübtem Auge, dass unsere Hälse noch nicht von exklusiver Lederware geschmückt waren. Er führte sogleich ein Halsband mit Ziernieten im Dackelmotiv vor. Lucy hatte dann die Variante in rot und ich in schwarz, damit jeder sieht, dass wir zusammengehören.

Tante Vivi’s Traum in rosa

Lucys Patentante hat Lucy dieses schöne Set aus Leine und Halsband geschenkt, das auch als „die Prinzessinenleine“ bekannt ist. Manchmal, wenn ichs verbockt habe, muss ich dann an dieser Leine heimlaufen. Sie ist rosa und mit Blumen, Edelsteinen und anderem Mädchenkram bedruckt und ist mittlerweile Lucys Alltagsleine, einfach, weil Mama sie so süß findet.

rosa leine

Lucys erstes „Erwachsenenhalsband“

Nachdem wir aus unseren winzigen Welpenhalsbändern heraus gewachsen waren, bekamen wir jeder unsere erste „richtige“ Ausstattung. Für mich hatte Mama in weiser Voraussicht eine extra robuste Retrieverleine in klassischem Schwarz gekauft und dazu ein besonders gepolstertes, bequemes Halsband, das ich bis heute trage. Lucy hatte ein Set in rot, allerdings war das Halsband ziemlich schmal.

lucy rotes halsband

Tante Vivi hat erneut zugeschlagen

leder

Dies ist eines von Lucys schönsten Halsbändern, logisch, dass sie es nur zu besonderen Anlässen wie zu Feiern oder Besuchen trägt. (Ich muss dann meistens auch mein gutes Lederhalsband tragen. Muss ja auch schick sein.) Lucy hat es zu ihrem ersten Geburtstag von Tante Vivi geschenkt bekommen, die dank Angel ja genau wusste, was ihrem Schwesterchen steht. Mit den Swarowskisteinchen glitzert es sehr vornehm und Lucy sieht dann wirklich sehr elegant aus. Zum Glück bin ich ein Rüde, so bleibe zumindest ich vom Glitzerkram verschont!

 

 

Die Halstücher-Gang

halsbänder

Als Mama mal Langeweile hatte, hat sie aus Schlüsselbändern und alten Stoffresten Halstücher für uns genäht. Für uns alle! Die blau-schwarzen Halstücher haben wir Männer bekommen, also Balduin, ich und sogar Finn! Jetzt haben wir unser eigenes Gangoutfit. Wir überlegen noch, ob wir uns „Die Labrackel-Gang“ oder „Die Dackrador-Gang“ nennen.  Lucys Halstuch ist natürlich rosa und, wie könnte es anders sein, totaaal süß.


 

Natürlich kommt zu der Sammlung immer mal etwas hinzu. Hoffentlich nicht soviel an meinem Hals!


Der fantastische Bud steht in keiner Verbindung zu den vorgestellten Produkten. Keine Kooperationen, keine Affiliate, just cute dogs being cute.

Advertisements