Wieso ich diese Nacht wohl bei der Katze schlafen muss oder Der Freudenstrudler

Oh weia, da habe ich wieder etwas ausgefressen... Lucy ist sauer! Mama ist sauer! Papa wird auch nicht begeistert sein. Allein Kyra lacht sich eins vom Kratzbaum. Was ich verbrochen habe? Naja, ich habe Lucy nass gemacht. Again. Allerdings blieb es nicht nur bei Lucy... Es war einmal, an einem lauen Sommerabend, vor einer halben Stunde, … Wieso ich diese Nacht wohl bei der Katze schlafen muss oder Der Freudenstrudler weiterlesen

Advertisements

Der erste Mai und die Rehköttel

Einen schönen ersten Mai euch allen! Der Mai ist da! Und mit ihm (hoffentlich) auch endlich mehr Sonnenschein und weniger Spontan-Schnee. Spontan war heute bei uns allerdings kein nachträglicher Wintergruß, sondern mein Bruder, der mit Tante Heidi vorbeikam! Die drei Musketiere Dackeltiere Wir hatten ihn seit dem letzten Angelausflug nicht gesehen und überfielen ihn stürmisch. … Der erste Mai und die Rehköttel weiterlesen

„Oh, du schlimmer Hund!“ – Aufruf zur Blogparade!

Ganz richtig, nachdem wir nun schon an ein paar Blogparaden teilgenommen haben und unseren Spaß daran hatten, haben wir uns nun unsere eigene Blogparade ausgedacht! Das Thema geht um das, was ich nach dem Buddeln am besten kann- Unfug machen!- und lautet: "Oh du schlimmer Hund!" Anlässlich meiner letzten Schandtat möchte ich nun ein paar tolle neue … „Oh, du schlimmer Hund!“ – Aufruf zur Blogparade! weiterlesen

Der Simulant

  Papa hat, genau wie ich, mehrere Brüder, nämlich zwei. (Besser als nichts, ich hatte natürlich viel mehr Geschwister.) Der jüngste Bruder ist unser Lieblingsonkel Tini und dieser hatte seinen Abiball, zu dem meine Eltern eingeladen waren. Abiball... Da haben wir wieder einen dieser seltsamen Menschenbräuche. Zum Glück muss ich am Ende meiner Hundeschulzeit nicht … Der Simulant weiterlesen

Schandtaten I

Langsam aber sicher hatte ich mich an meine neuen Lebensumstände gewöhnt. Mein Rudel war zwar ohne meine ganzen Geschwister, meine Dackelmama und alle anderen nun kleiner, aber das hatte natürlich den Vorteil, dass nun nicht mehr so viele im Rang über mir stehen! Mein Tagesablauf bestand meistens darin, gleich morgens, wenn Mama sich nur schnell … Schandtaten I weiterlesen